★★★Da bist Du ja!★★★ Krippenfiguren finden Herberge in Geschäften der Fürther Innenstadt

★★★Da bist Du ja!★★★ Krippenfiguren finden Herberge in Geschäften der Fürther Innenstadt

Die Adventszeit ist für viele Menschen eine besonders geliebte und innige Zeit. Auch wenn in diesem außergewöhnlichen Jahr vieles anders sein muss, wollen die christlichen Gemeinden in der Innenstadt den Advent 2020 zu etwas Besonderem werden lassen.
Krippenfiguren sind am Freitag vor dem 1. Advent, am 27.11.2020 bis Weihnachten in der Fürther Innenstadt unterwegs – mit Botschaften, die hoffnungsfroh stimmen, Mut machen, trösten und Freude bereiten. Dafür haben 16 Geschäfte in ihren Schaufenstern Platz gemacht.
Unter dem Motto „Da bist Du ja!“ können die Menschen beim Stadtbummel die altbekannten Krippenfiguren entdecken: Josef und das neugeborene Jesuskind, Maria und ein Engel, Könige mit ihren besonderen Geschenken und Hirten mit Schafen und jede Menge anderes Getier. Und wer sich auf die Suche macht und eine Figur entdeckt – Da bist Du ja! –, wird möglicherweise einen Bezug herstellen können zwischen dem Standort und der jeweiligen Krippenfigur.
Hinter der Aktion stehen die Ev.-luth. Auferstehungskirche, Ev.-methodistische Kirche, Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Michael, Kath. Pfarrei „Unsere Liebe Frau“.
(Der Text ist von Stefanie Schardien, Pfarrerin von St. Michael)
Im Mary Lou ist die Maria zu entdecken, im Bellezza & Mister Lou Concept Store ist ein König. Wir finden die Idee wunderbar, das Motto “Da bist du ja!” ist so treffend für diese Zeit gewählt. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit dabei sein dürfen.